3. Oktober

Musik für die gute Sache am Tag der deutschen Einheit

Seit 2014 lädt amante della musica menden jährlich am 3. Oktober zum Benefizkonzert zum Tag der deutschen Einheit auf die Wilhelmshöhe Menden ein. Bei der noch jungen Konzertreihe wirken nicht nur Chöre, sondern auch Orchester, Bands, Solomusiker und Kabarettisten mit.

Elisabeth Luig (Stiftung Evangelische Jugendhilfe), Hännes Heimbach (Förderverein der Musikschule Menden) und Martin Brunswicker (Verein für betreutes und therapeutisches Reiten Iserlohn) nahmen am 3. Oktober 2017 aus der Hand des 2. Vorsitzenden Thorsten Günner Spendenschecks über jeweils 1.000 Euro entgegen. Foto: Xenia Kehnen

Auf Wiedersehen am Mittwoch, 3. Oktober 2018, um 17 Uhr auf der Wilhelmshöhe Menden. Dann heißt es bei der fünften Auflage: „Vokal total – amante pur“.

Unter diesem Motto bestreiten die Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Chorleiter Stefan Risse den Konzertabend komplett in Eigenregie – inklusive der Moderation. Neben amante della musica als Gesamtchor werden auch kleine Ensembles aus den eigenen Reihen auftreten, dazu gibt es Soli und Duette. Und natürlich wird es die eine oder andere Überraschung geben…

Eintrittskarten sind ab sofort nur per E-Mail (karten@amante-menden.de) und Telefon (02373-63388 / Petra Nagel) erhältlich. Es gibt keine Vorverkaufsstellen.

1.000-Euro-Spenden erhalten in diesem Jahr im Rahmen des Konzertes Vokal- und Instrumentalkurse der Realschule Menden, des Walburgisgymnasiums und der Städtischen Gymnasiums an der Hönne. Damit machen wir die großartige Spendensumme von 15.000 Euro in fünf Jahren voll.

Einlass und Sektempfang ist am 3.10.2018 ab 16 Uhr, Konzertbeginn um 17 Uhr.

Hier der aktuelle Saalplan:

Nummerierte Karten (keine freie Sitzplatzwahl) kosten auch weiterhin 18€, ermäßigt 13€. VIP-Karten für die Empore inklusive Catering kosten 39€.

Aktueller Spendenstand seit 2014:
+++ 12.000,00 Euro +++

Rückblick 3. Oktober 2017
Mitwirkende:
amante della musica menden (Leitung: Stefan Risse)
Band „Good Wood“ (Menden)
Martin F. Risse (Kabarett / Ensemble Dortmunder Geierabend)
Spendenempfänger:
Stiftung Evangelische Jugendhilfe            1.000,00 €
Förderverein Musikschule Menden          1.000,00 €
Verein für therapeutisches Reiten             1.000,00 €

Rückblick 3. Oktober 2016
Mitwirkende:
amante della musica menden (Leitung: Stefan Risse)
Bitter-Trio (Leitung: Wolfgang Bitter)
Kathrin Heinrichs (Kabarett / Moderation)
Spendenempfänger:
Bürgerbad Leitmecke                                   1.000,00 €
Bieberschlümpfe                                           1.000,00 €
Theo-Beiske-hilft                                          1.000,00 €

Rückblick 3. Oktober 2015
Mitwirkende:
amante della musica menden (Leitung: Stefan Risse)
Orchesterverein Hemer (Leitung: Martin Niedzwiecki)
Bodo Schulte / Stefan Neuhaus (Klemens Schulte-Vierkötter / Moderation)
Spendenempfänger:
SKM / sozialer Warenkorb „De-Cent“          1.000,00 €
Mendener Tierhilfe                                           1.000,00 €
Kinder- und Jugendhospiz Balthasar Olpe  1.000,00 €
Berichterstattung in den Medien:
Westfalenpost Menden
Hellweger Anzeiger
Fotostrecke auf lokalkompass.de

Rückblick 3. Oktober 2014
Mitwirkende:
amante della musica menden (Leitung: Luc vanden Broek)
Rodenbergchor Menden (Leitung: Volker Müsch)
Männerchor Liederkranz Netphen (Leitung: Thomas Bröcher)
Werner Innig (Gesang und Gitarre)
Karin Drolshagen (Moderation)
Spendenempfänger:
Chorstiftung NRW                                          1.000,00 €
Mendener Bürgerstiftung                              1.000,00 €
Mendener in Not                                             1.000,00 €
Hier gibt es einige Impressionen